gm-elektronik

Gorny + Scholz GmbH

gm-elektronik

Ingenieurbüro für Sicherheitstechnik

previous arrow
next arrow
Slider

24h Notdienst

Notfälle passieren immer dann, wenn man sie am wenigsten braucht.

Rundum
Notdienst

In der Nacht, am Wochenende oder an Feiertagen. Mit unserem Rundum-Notdienst an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr sind Sie auf der sicheren Seite.

weiter lesen

Kundenberatung

Gemeinsam mit unseren Kunden analysieren wir jedes zu sichernde Objekt.

Kundenberatung

Wir erarbeiten ein auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnittenes Sicherheitskonzept. Dies gilt sowohl für den privaten als auch für den gewerblichen/industriellen Sektor.

weiter lesen

Sauberkeit

Mit Überziehschuhen und Folien schützen wir Ihre Räume.

Sauberkeit und
Ordnung

Um die Entsorgung ausgetauschter Teile und des Bauschutts kümmern wir uns zuverlässig und umweltschonend.

weiter lesen

Sicherheitsberatung

Gemeinsam mit unseren Kunden analysieren wir jedes zu sichernde Objekt.

Kostenlose
Sicherheitsberatung

Wir erarbeiten ein auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnittenes Sicherheitskonzept. Dies gilt sowohl für den privaten als auch für den gewerblichen/industriellen Sektor.

weiter lesen

Brandmeldetechnik

Je eher ein Brandherd entdeckt, lokalisiert und eingegrenzt wird, desto schneller und effektiver kann moderne Löschtechnik eingesetzt werden, und die Einsatzkräfte der Feuerwehr können mögliche Schäden für Personen und Güter minimieren.

Eine Brandmeldeanlage ist eine Gefahrenmeldeanlage, die Ereignisse von verschiedenen Brandmeldern empfängt, auswertet und dann reagiert. Bei entsprechenden Ereignissen erfolgt u. a. die Alarmierung der Feuerwehr und die Auslösung eingebauter Löschanlagen (z. B. einer Gaslöschanlage).

Viele Kunden der von gm-elektronik installierten Brandmeldeanlagen befinden sich daher auch in besonders gefährdeten Gebäuden wie Flughäfen, Bahnhöfen, Universitäten, Schulen, Bürogebäude, Fabrikhallen, Altenwohnheimen oder Krankenhäusern. Unsere Kunden befinden sich hauptsächlich in Ost-Westfalen-Lippe. Neben unserer lokalen und regionalen Tätigkeit arbeiten wir auch bundesweit.

Die Pflicht zu einem Einbau einer zur Feuerwehr aufgeschalteten Brandmeldeanlage regelt entweder die Bauaufsicht mittels Baugenehmigung oder der Bedarf durch den Versicherungsschutz.

Der Vorteil der Brandmeldeanlage besteht darin, dass auch in Abwesenheit von Personen ein Brand frühestmöglich erkannt wird und die Feuerwehr diesen auch noch in der Entstehungsphase löschen kann. In Verbindung mit der Notrufzentrale der gm-elektronik ist somit ein schnelles Eingreifen sichergestellt.

Brandmeldezentrale

Die Brandmeldezentrale ist das Herz der Anlage. Dort laufen alle Meldungen der installierten Sensoren auf und lösen die vorher einprogrammierten Aktionen aus. Dies kann das Absetzen eines Notrufes, das Ansteuern eines Computers oder einer Durchsageeinheit sein.

ach Auslösung der Brandmeldeanlage verschafft sich in der Regel die Feuerwehr den Zugang zum Objekt über das Feuerwehrschlüsseldepot. Nachdem der Zutritt zum Gebäude vorhanden ist, werden der oder die ausgelösten Melder mit Hilfe des Feuerwehranzeigetableaus (FAT) festgestellt. Die Bedienung der wichtigsten Funktionen erfolgt über das Feuerwehrbedienfeld. Optional kann der Melder auch über ein Brandmeldetableau festgestellt werden. Bei einem Brandmeldetableau ist der Grundriss des Gebäudes dargestellt, die einzelnen Melder sind darauf durch LEDs gekennzeichnet.

Als Komplettanbieter für Brandmeldeanlage übernimmt die gm-elektronik Gorny + Scholz GmbH sämtliche Koordinations- und Verwaltungsaufgaben für Sie.

Hier finden Sie uns

gm-elektronik
Gorny + Scholz GmbH
Max-Planck-Str 4
33428 Marienfeld

Unsere Kontaktdaten

Weitere Informationen